WEITER RAUM: AM GRÜNEN TISCH

KUNSTRASEN
9. JUL 2022
14:00 bis 22:00 Uhr
RUDOLPHSPLATZ

WEITER RAUM ist ein Projekt von Kathy Christina Pithan, Gerrit Pithan, Sirko Pröhl, Anke Goppold-Janssen und Michael Janssen. Verschiedene Künstler*innen im „Weiten Raum“ ermöglichen mit Skulpturen, Bildern, Texten, Menschen und Hunden einen lebendigen Dialog über das Leben und existentielle Fragen im Kontext des Festivals KUNSTRASEN. Die Motivation der Kunstprojekte ist die Förderung der „Wertschätzung der Begegnung zwischen Menschen und der Begegnung mit Kunst, Natur, Kultur und Theologie“, schreibt Kathy Christina Pithan von der Gruppe WEITER RAUM.

WEITER RAUM: KATHY CHRISTINA PITHAN

Die Diplom Theologin Kathy Christina Pithan arbeitet in der Gruppe WEITER RAUM mit am KUNSTRASEN, dem Festival der Marburger Kreativszene. Im Kontext des Projekts „Am grünen Tisch“ bringt sie die Skulptur „warten und hören“ ein, die sie 2016 entwickelt hat. Zwischen künstlerischer Praxis, Gespräch und existenziellen Fragen, benennt sie ihre Motivation der Arbeit im KUNSTRASEN mit der „Wertschätzung der Begegnung zwischen Menschen und der Begegnung mit Kunst, Natur, Kultur und Theologie“. Den Rudolphsplatz als Ort der Kunst neu zu denken ist für sie interessant, da sie sein Potenzial als Aufenthaltsort entdecken will: „Er kann eine Oase mitten im Trubel sein. Der Fluß erfrischt und beruhigt. Natur und Stadt sind hier beide gleichermaßen präsent. Ich finde, er eignet sich sehr gut als Kunstort.“

Weiter Raum, am grünen Tisch
Weiter Raum, am grünen Tisch2
Weiter Raum, Am grünen Tisch

Der KUNSTRASEN ist eine Initiative des Fachdienst Kultur der Universitätsstadt Marburg im Rahmen des Stadtjubiläums MARBURG800. Nils Böttner (Fachdienst Kultur) ist der Projektkoordinator zusammen mit der künstlerischen Mentorin Jessica Petraccaro-Goertsches / JPG.

KONTAKT

Jessica Petraccaro-Goertsches / JPG
T +49 176 6173193
jpg()kukuma.eu

Nils Böttner
T +49 6421 2014103
nils.boettner()marburg-stadt.de

LINK

weiter-raum-marburg.de
facebook: weiterraum_marburg