BETTINA PELZ

In den letzten zwanzig Jahren hat sich Bettina Pelz in ihrer kuratorischen Praxis Kunst-im-Kontext-Projekten gewidmet. Sie entwickelt und produziert vor allem für den öffentlichen Raum. Sie war international an Kunst-, Design- und Architektur-Projekten in Afrika, Asien, Europa sowie in Nord- und Mittelamerika beteiligt.

Seit 2000 liegt der Schwerpunkt ihrer kuratorischen Forschung und Praxis auf Licht in der bildenden Kunst. Sie war Gründungskuratorin mehrerer nachhaltiger Licht Kunst Projekte in Europa und Afrika, darunter LICHTROUTEN Luedenscheid.de seit 2002, GLOW Eindhoven.nl von 2006 bis 2009, NARRACJE Gdansk.pl von 2009 bis 2011, INTERFERENCE Tunis.tn seit 2016 und RESPONSIVE Halifax.ca im Jahr 2017.

AKTUELL Auswahl

2022 | Marburg.de, KUNST.LABOR.STADT.PLATZ Kunst am Rudolphsplatz
2022 | Tunis.tn, INTERFERENCE YOUNG MASTERS
2022 | Gelsenkirchen.de, GOLDSTÜCKE Internationales Licht Kunst Projekt

AUSSTELLUNGEN Auswahl

2021 | Ingolstadt.de, LICHTSTROM Internationales Licht Kunst Projekt
2021 | Tunis.tn, INTERFERENCE YOUNG MASTERS
2020 | Tunis.tn, DIGITAL SHIFT
2019 | Houmt Souk, SEE DJERBA Internationale Medien Kunst Biennale
2019 | Ségou.ml, SEGOU YELEN Internationales Licht Kunst Projekt
2018 | Lüdenscheid.de, LICHTROUTEN Internationales Licht Kunst Projekt
2018 | Tunis.tn, INTERFERENCE Internationales Licht Kunst Projekt
2018 | Köln.de, COLLUMNINA Internationales Licht Kunst Projekt
2018 | Hildesheim.de, LICHTUNGEN Internationales Licht Kunst Projekt

LEHRE Auswahl

Seit 2019 | Tunis.tn, TASAWAR CURATORIAL STUDIOS, Leitung
Seit 2004 | Bremen.de, HOCHSCHULE FÜR KÜNSTE, Lehrkraft für besondere Aufgaben

LINKS

bettinapelz.de
instagram.com: Bettina Pelz